Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Perseiden-Sternschnuppen Mondlicht stört stark

Perseiden-Sternschnuppen 2019  stark durch Mondlicht gestört

da am Donnerstag, dem 15. August Vollmond ist, werden die Perseiden 2019 durch das Mondlicht massiv beeinträchtigt.

Daher haben wir dieses Jahr keine Nächte der Sternschnuppen auf der Sternwarte Gahberg

Das Maximum der Perseiden wird für die Nacht von Montag/Dienstag 12./13. August 2019 erwartet.

Da der Mond am 13. August um etwa 3:30 Uhr untergeht – gibt es für rund 1 Stunde einen dunklen Himmel in dem man das Maximum der Perseiden sehen kann.

„Frühaufsteher“ könnten diese Möglichkeit nützen.

Dienstag 13. August von 3:30 Uhr bis 4:30 Uhr – ein gutes Zeitfenster fürs Perseiden-Maximum ohne Mondlicht oder ev. schon einen Tag früher am Montag 12. August von 2:30 bis 4:30 Uhr



Rechenzeit: 0,0273s