Home ] Nach oben ] Verwendung von Bildern ] Teleskope ] "Weltuntergang" ] Planet X ] Sterne kaufen ] [ Begriffe ] CCD Grundlagen ] CCD-Guide ] Astroworkshop 2002 ]


Sternzeit
"Sternzeit" ist überhaupt nichts geheimnisvolles. Es wird zwar in gewissen Kreisen immer wieder in mystischen Zusammenhangen gebraucht, weil es eben so "futuristisch" klingt, sagt aber nur aus, welcher Stern zu einer beliebigen Zeit gerade im Zenit (an höchster Position) steht. Die Sternzeit wird wie die normale Uhrzeit in 24 Stunden gezahlt, bloß das 24 Stunden Sternzeit nur 23 Stunden 56 Minuten und 3 Sekunden normaler (Sonnen-) Zeit entsprechen. Das bewirkt, das die Sternzeit in einem Jahr um genau 24 Stunden vor geht = Veränderung des Sternenhimmels über's Jahr.
 

© 1996-2005 Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut
Fragen, Beschwerden und Anregungen zum Layout bitte an webmaster@astronomie.at
Beachten Sie unseren Haftungsausschluss!
Die Verwendung von Bildern oder Texten (auch ausschittsweise) bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis seitens des Copyright-Inhabers. Siehe auch unter folgender Seite.