Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

M 106 Galaxie

M-M 106 Galaxie © image-owner(s)
Verkleinerte Darstellung. Für volle Auflösung (1500x994, 412KB) hier anklicken!

Bild-Informationen

Objekt: M 106 Galaxie
ImageNr: 4923
Category: Galaxien / Galaxy
Observer: Blauensteiner Markus  
 

Betreibt die Remote-Sternwarte "Ursa Major" in Verclause, Frankreich. Die Sternwarte gehört zum Sternwartenkomplex "rosa-remote" (rosa = remote observatory southern alps). Die Teleskope sind "Alkor" (250 mm Newton mit CCD Kamera SX Trius 694) und "Mizar" (130 mm Takahashi Epsilon Newton mit CCD Kamera Moravian G2-8300).

Homepage:

www.deeplook.astronomie.at

ObjectInfo: M 106 Balkenspirale - Markus Blauensteiner
DateObserved: 23.02.2011
LocationObserved: Sternwarte Gahberg
Transparency: sehr gut
Seeing: gut
EquipmentUsed: Lichtenknecker Flatfieldkamera, Canon Eos 500d, AD6
ShortDescription: Balkenspirale im großen Hund
ImageDescription: M 106 ist eine leicht verzogene Balkenspirale mit scheinbar 8.3 mag Helligkeit. Ihre Entfernung beträgt 24 Milllionen Lichtjahre. Entdeckt hat sie Pierre Mechain 1781. In der Umgebung tummeln sich noch einige andere Galaxien.
ExposureTime: 31 x 4:30 Minuten = 2 h 20 Minuten, ungeguidet
Telescope: 6" Flatfieldkamera
Camera: Canon Eos 500d
FocalDistance: 500 mm
FieldOfView: 152 Bogenminuten
HitCount: 1649
email: Markus.Blauensteiner@gmx.net

Datensatz drucken

Urheberrechtshinweis

Aus gegebenem Anlaß möchten wir daran erinnern, daß die Copyright Gesetze natürlich auch für im Internet dargestellte Dokumente und Bilder gelten. Vor einer etwaigen Verwendung der Bilder setzen Sie sich bitte unbedingt mit uns in Verbindung und lesen Sie unser FAQ.

Zurück zur Auswahl



Rechenzeit: 0,0234s