Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Feuerkugel Sichtungen

Die nachfolgende Liste zeigt die letzten uns berichteten Feuerkugelsichtungen. Sollten Sie eine Beobachtung gemacht haben, die noch nicht in dieser Liste verzeichnet ist, füllen Sie bitte das Beobachtungsformular aus.

Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36

31.03.2014 22:35:00 [ Beobachtungsbericht hinzufügen ]
  Sehr helles kugelförmiges Objekt von West nach Ost über westliche Vororte von Wiesbaden Richtung Mainz mit langem gelblichem Schweif, Sichtbarkeit ca. 5-7s
  Bender , 69469 Weinheim, Am Drachenstein  
    Sehr heller zunächst klein und weiß erscheinender Feuerball flog von West nach Ost. Als er näher kam wechselte seine Farbe in grün, er erschien sehr groß und es bildete sich ein roter Schweif. Seine Geschwindigkeit erschien zunehmend schneller. Beim wegfliegen verschwand der rote Schweif und der Feuerball erschien wieder weiß bis gelblich. Im Vergleich zu anderen bisher gesichteten Meteoriten erschien er größer und schneller. Gesichtet 22:36 für ca 13 Sekunden
       
  Bender , 69469 Weinheim, Am Drachenstein  
    Sehr heller zunächst klein und weiß erscheinender Feuerball flog von West nach Ost. Als er näher kam wechselte seine Farbe in grün, er erschien sehr groß und es bildete sich ein roter Schweif. Seine Geschwindigkeit erschien zunehmend schneller. Beim wegfliegen verschwand der rote Schweif und der Feuerball erschien wieder weiß bis gelblich. Im Vergleich zu anderen bisher gesichteten Meteoriten erschien er größer und schneller.
       
  Silvia , Bamberg  
    Kann ich bestätigen! War nochmal auf der Terrasse ... War viel größer als ein Flugzeug und hell leuchtend rund. Um die Kugel herum konnte man sogar rotes Licht sehen und sie zog einen roten langsam in weiss verblassenden langen Schweif hinter sich her. Flog aber bei weitem nicht so schnell wie eine Sternschnuppe. Habe sowas noch nie gesehen!
       
  Anja , Eppstein  
    Heller grüner Ball mit längerem weiß, gelblichem Schweif Blickrichtung Gen Süden von West nach Ost, ca 45grad über Horizont. Sah zuerst aus wie ein Flugzeug ( erster flüchtiger Blick) da es relativ genau in der Richtung der Startenden Flugzeuge war. Sichtungsdauer fast 10 Sekunden ( hinter dem nächsten Hügel verschwunden ).
       
  Stefan Jung , Sponheim , Helligkeit ca. 1 mag  
    22.35 Uhr Ein verhältnismässig großer, gelblch-weißer Feuerball mit langem Schweif flog aus nordwest nach südost über den nachthimmel-habe ich so noch nie gesehen!!!
       
31.03.2014 22:35:00 [ Beobachtungsbericht hinzufügen ]
  Großes kugelförmiges und sehr helles Lichtobjekt (grünlich) über Landsberg/Lech flog von West -> Ost mit enormer Geschwindigkeit in Richtung München, vom geöffneten Dachfenster aus ca. 6-8 Sekunden beobachtet.

Volkmar G.
  (anonym) , baumholder  
    Sehr großer meteorit grün blau mit schweif von West nach Ost .einer der grössten die ich je gesehen habe.
       
  BR , Mörfelden-Walldorf  
    Sehr heller, gut sichtbarer grüner Schweif. Blick Richtung Süden, Bewegung von West Richtung Ost. Ca. 6-8 Sekunden sichtbar, wurde dann schwächer und verschwand.
       
31.03.2014 22:35:00 [ Beobachtungsbericht hinzufügen ]
  extrem heller, weißer Punkt - ca. 4-5 Sekunden, dann schwächer, Sichtung in Gerlingen, Richtung Osten - Smartphone zeigt 100 Grad
  Scholten , 53804 Much  
    Sehr heller Punkt. Ca 5 Sekunden. Sehr schön anzusehen.
       
  es , Wallhausen am Ünerlinger See , Helligkeit ca. 3 mag  
    Grünweisser Schweif, sehr helle weisse Kugel, sah niedrig fliegend aus, sehr schnell, wurde schnell dunkler und klein und rötlich, dann wie verglüht, etwa 22:40 MESZ west nach ost.
       
  (anonym) , Owingen  
    nördlich ein sehr helles, grünliches Objekt. Flugbahn von West nach Ost. ca. 6 Sekunden sichtbar. Höhe ca. 20- 30 Grad
       



Rechenzeit: 0,0352s