Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Feuerkugel Sichtungen

Die nachfolgende Liste zeigt die letzten uns berichteten Feuerkugelsichtungen. Sollten Sie eine Beobachtung gemacht haben, die noch nicht in dieser Liste verzeichnet ist, füllen Sie bitte das Beobachtungsformular aus.

Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50

31.10.2015 19:05:00 [ Beobachtungsbericht hinzufügen ]
  Meteor(?) über Dresden beobachtet. Grüner langer Schweif, langsam Richtung Erde gleitend. Von Süden nach Norden...
Eindrucksvoll, zum Ersten Mal gesehen! :)
  A. Haake , Dresden , Helligkeit ca. -4 mag  
    Grüner langer Schweif, 20-30° Winkel, von Süden nach Norden, sehr eindrucksvoll.
       
  Christopher , Fährgarten Johannstadt, Dresden , Helligkeit ca. 2 mag  
    Eine helle Leichtspur war einige Sekunden im Osten zu sehen, in etwa so hell wie Nordlicht. Der Meteor bewegte sich in etwa von Süd nach Nord.
       
  (anonym) , Heringsdorf/Usedom  
    Helle Leuchtspur von Heringsdorf/Usedom aus gesehen über der Pommerscher Bucht/Wollin flacher Winkel geschätzt NNO-SSW durchquerte ca 45° des Blickfeldes bevor sie sich etwa südöstlich vom Standpunkt in mehrer Fragmente zerteilte und verlosch.

Kurz vor dem Zerteilen bildete sich eine langgestreckte Wolke entlang der Flugbahn, die noch einige Sekunden nach dem Verlöschen der Bruchstücke blass-grünlich nachleuchtete.
       
  c.s. , Potsdam  
    19.05 Uhr. Potsdam. Wunderschön. Erst Grün, dann Gelb. Mit Schweif. Von Ost nach West. Über Boden
       
  Tom , A14 bei Mutzschen  
    Großer Feuerball nördlich A14, ließ den gesamten Himmel erhellen
       
  Harald Deischinger , Gallspacher Straße vor Niederthalheim (48.089900, 13.769672)  
    Im Norden, etwas über dem Horizont - Objekt von Ost nach West für ein paar Sekunden sichtbar.

Grün leuchtend (fast wie eine Silvesterrakete) mit Schweif.
       
  (anonym) , Mittweida  
    heller, grüner Lichtstrahl, ungefähr 2 Sekunden lang
       
  Uwe Sandner , Jena , Helligkeit ca. 2 mag  
    grün sehr hell von süd nach Nord mit 1 bis 2 kleinen absplitterungen.
       
  Frauke Kunze , Autobahnanschlußstelle Dresden-West, Meteor von Dresden aus kommend in Richtung Meißen  
    Es war wie ein übergroßer Silvesterknaller mit einer breiten grünen und gelben absteigenden Spur und einer großen gelben Lichtkugel, die dann in mehrere kleinere Kugeln zerstiebte.
       
  Conny Fritzsche , Hangkante Radebeul,nahe Spitzhaus  
    helle Kugel mit deutlich grüngefärbten Schweif,in Funkenteile übergehend,lange nachglühend,
       



Rechenzeit: 0,0195s