Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Feuerkugel Sichtungen

Die nachfolgende Liste zeigt die letzten uns berichteten Feuerkugelsichtungen. Sollten Sie eine Beobachtung gemacht haben, die noch nicht in dieser Liste verzeichnet ist, füllen Sie bitte das Beobachtungsformular aus.

Seite:   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43

31.03.2014 22:40:00 [ Beobachtungsbericht hinzufügen ]
  Grüner Feuerball mit Schweif in Kefenrod gesichtet. Flugbahn Nord nach Süd. Vermutlich Wächtersbach/Gelnhausen Einschlag.

Bernd & Corina Kuhl; Kefenrod
  Hartmut M. , Wiesbaden (am westlichsten Rand, kurz vor Frauenstein)  
    Hier flog das Ding, so hell und groß wie ich noch keines sah, ca. 30° (Grad)über dem südlichen Horizont, von West nach Ost. Hellgrüner Kern mit Orangegelben langen Schweif.
Prächtig Hell und durchgängig bis zu Verschwinden am östlichen Horizont sichtbar. Denke Reste könnten gar in Tschechien runtergekommen sein. Mindestens in Bayern. Meldungen der Sichtung hörte ich im Radio auch aus Staufen(Baden-Würtemberg) und der Schweiz.

Wenn aus Karslruhe 100 Grad, also senkrecht über den Beobachtern gemeldet werden, dann könnte man mit Wiesbaden, ca. 30 Grad über dem Horizont, schon fast die Höhe des großen Meteoriten zum Zeitpunkt der Sichtung erechnen.

Viele Grüße
Hartmut
       
  fam. m , 77767  
    sehr helles und deutlich sichtbares Licht.. schneller als ein Flugzeug...
       
  Hanne H. , Bruchköbel-Nord / Nähe Hanau , Helligkeit ca. 3 mag  
    Aus dem Dachfenster in Südrichtung:
Flugrichtung von West nach Ost, sehr groß sehr viel größer als Jupiter,
Farbe Orange-gelb stark leuchtend,
Schweif wie ein Komet aus dem Bilderbuch auch rot-orange, flog parallell zum Horizont, mit ganz, ganz leichter Krümmung,
Höhe über den etwas höhren Häusern gegenüber gerade noch gut zu sehen,
mindestens 10 Sekunden lang,
Zeit 22:37 oder 38. Grün habe ich nicht gesehen. In dem Moment als es aus meiner Sichtweite verschwand schien es zu verblassen oder den Schweif zu verlieren. Geschwindigkeit wie eine sehr schnelle Eisenbahn.
Sah toll aus!
Schöne Grüße Hanne
e-mail: spiralnebel111@yahoo.com
       
  C.Wetz , Mittenaar  
    Flugrichtung West nach Ost, sehr flache Flugbahn, ca, 15 sek sichtbar, zu schnell für Flugzeug, ca. 22:30h, Helligkeit gleichbleibend.
       
  (anonym) , Bayern, Landkreis Augsburg, Stadt Neusaess, Lattitude:48.374873095646635, Longitude: 10.82704246044159  
    22:35 Uhr Bereits beschriebenes Objekt mit gruenlich gelbem Schimmer und Feuerschweif aus Richtung Nordwest beobachtet. Verschwand hinter dem Haus Richtung Suedwest.
       
  (anonym) , Florstadt Staden  
    Sehr heller grünlicher Himmelskörper mit Schweif, von Norden kommend ziemlich parallel zur A45/A5.
Habe so etwas noch nie so tief und dafür verhältnismäßig langsam fliegend gesehen!
Und man konnte es wirklich sehr sehr lange beobachten... Ist dann im Süden im Horizont verschwunden, leuchtete bis dahin komplett durch.
       
  (anonym) , Florstadt Staden  
    Sehr heller grünlicher Himmelskörper mit Schweif, von Norden kommend ziemlich parallel zur A45/A5.
Habe so etwas noch nie so tief und dafür verhältnismäßig langsam fliegend gesehen!
Und man konnte es wirklich sehr sehr lange beobachten... Ist dann im Süden im Horizont verschwunden, leuchtete bis dahin komplett durch.
       
  Tobias , Nördlingen, Bayern 70km nördlich von Ausgburg  
    Sehr helles objekt mit leichtem Schweif. Flugrichtung Norwest richtung Südost. Mehr oder weniger parallel zum Horizont für mein Gefühl relativ langsame Fluggeschwindigkeit. Beobachtungszeit ca. 15 Sekunden.
       
  Victoria und Michi , Saarlouis im Saarland  
    Wir waren gerade zu Fuß motiviert auf dem Weg ins Fitnessstudio, als wir ein Objekt im Westen entdeckten. Es flog geräuschlos ziemlich genau über uns von West nach Ost. Im Gegensatz zu anderen Berichten hatte das Objekt eine orangene Farbe und zog einen weißen Schweif. Für ein Flugzeug zu schnell.
       
  Sven , Wiesbaden  
    22:32 Uhr in Wiesbaden Bushaltestelle michelsberg ,helle feuerkugel mit grünen Schweif gesichtet. War völligst hin und weg, da ich so etwas nicht gesehen habe. Versuchte es noch um die hausecke zu verfolgen , war allerdings schon nicht mehr zu sehen.
       



Rechenzeit: 0,0215s