Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Lichterkette am Himmel - die Starlink Satelliten

Die Starlink Satelliten sorgen für Aufsehen.

Wenn man eine „Lichterkette“ über den Himmel ziehen sieht – d.h. auf fast gleichen Bahnen bewegen sich nacheinander dutzende Lichtpunkte am Sternenhimmel, dann sieht man die Satelliten des Starlink-Satellitennetzwerkes. Nähere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Starlink
Mit einem Start werden Dutzende Satelliten ins All gebracht. Die Satelliten dienen dem Aufbau eines Internetnetzwerkes.
Geplant ist - in einer ersten Phase etwa 10.000,  in der Endphase dann fast 30.000 Satelliten auf Bahnen im All zu etablieren.

Für die Astronomen ein Ärgernis, werden doch astronomische Aufnahmen durch die Leuchtspuren der Satelliten „zerstört“ bzw. beeinträchtigt.

Hier einige Fotos von unserem Mitglied Hermann Koberger jun. mit den Spuren der Satelliten:

http://www.astromethyst.at/images/satelliten/starlink-satelliten-20191226-b.jpg
http://www.astromethyst.at/images/A_Bilder/Satelliten/starlink-05032020.jpg

Die Infos – wann welche „Serie“ der Satelliten (unterschiedliche Starts der Trägerraketen) über Österreich zu sehen sind, findet man unter dem Link von www.heavens-above.com

 

 



Rechenzeit: 0,0280s