Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Komet Neowise ist hell

Der Komet Neowise

wurde am 27. März 2020 mit dem NEOWISE Space Teleskop entdeckt und wird am 3.Juli.2020 sein Perihel (sonnennähesten Punkt) erreichen. Er ist dann rund 44 Millionen  km von der Sonne entfernt.

Solar System Komet Neowise, Hits: 54 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8672 Komet Neowise 12.07.2020 Hermann Koberger jun.


Ab 4. Juli konnte der Komet auch in Österreich am Morgenhimmel aufgefunden werden und er zeigt sich hell und mit schöner Schweifentwicklung.


Der Komet ist ab 12. Juli im Sternbild Luchs zu finden und tritt dann am 17. Juli in das Sternbild Großer Bär ein. Der große Wagen – der ja eigentlich ein Teil des Sternbildes Großer Bär ist, ist dabei eine große Hilfe bei der Aufsuchung des Kometen. Viel Erfolg beim Kometensuchen mit unserer Aufsuchkarte – erstellt mit Cartes du Ciel – für ca. 22:30 Uhr abends.

Solar System Komet Neowise, Hits: 45 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8673 Komet Neowise 12.07.2020 Hermann Koberger jun.

 

Komet Neowise ist hell

 

  Neowise-120720, Hits: 28 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8674 Komet Neowise - 12.7.2020 - Erwin Filimon

 

Neuere Ergebnisse zeigen, dass der große Kern des Kometen (ca. 5 km im Durchmesser) die Ursache ist, warum er die nahe Sonnenpassage am 3. Juli mit nur 44 Mill km. Abstand zur Sonne überstanden hat. Da nun viel Gas und Staub aus dem Kometenkern durch die Sonneneinstrahlung freigesetzt wird, ist er so hell und deshalb ist der Kometenschweif auch so eindrucksvoll.

 

  Neowise130720Polaris, Hits: 38 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8675 Komet Neowise - 12.7.2020 - Erwin Filimon

 

Er ist freisichtig zu sehen – mehr Details sieht man aber im Feldstecher bzw. Teleskop und er ist ein lohnendes Fotomotiv – schon mit wenigen Sekunden Belichtungszeit kann man den Kometen „einfangen“. Der Kometenschweif ist freisichtig ca. 3 bis 5 Grad lang (Stand 10. Juli) – das entspricht 6 bis 10 Vollmonddurchmessern.

 

  C2020F3_neowise_0710, Hits: 42 © image-owner (scaled: 750x499)

#8665 Comet Neowise Gahberg, 10.7.2020, Josef Hager

Komet Neowise ist nun zirkumpolar – d.h. er steht die ganze Nacht am Himmel und geht nicht unter.

Abends ist er im Nordwesten bzw. Norden zu sehen – in den frühen Morgenstunden im Nordosten.

Der Komet steht nicht sehr hoch am Himmel – es ist wichtig einen Beobachtungsplatz mit niedrigem Horizont von Nordwesten bis Nordosten auszuwählen.

 

Derzeit ist der Komet noch am besten am Morgenhimmel zu sehen.

Die Sichtbarkeit am Abendhimmel verbessert sich aber täglich (der Komet steht jeden Tag etwa 2 Grad höher am Himmel – das entspricht 4 Vollmonddurchmesser)

 

Je höher am Himmel - umso besser ist der Komet zu sehen.

Wichtig ist auch möglichst klarer Himmel – künstliche Himmelsaufhellung oder Zirren erschweren die Beobachtung.

 

  Komet Neowise, Hits: 49 © image-owner (scaled: 453x680)

#8668 Hannes Schachtner - Komet Neowise

 

Beste Beobachtungszeit abends ist derzeit ab ca. 22.30 Uhr bis 23.00 Uhr – am Morgenhimmel ist 3.00 Uhr bis 3.30 Uhr ein guter Zeitpunkt (nur für Frühaufsteher)

In der Zeit um Mitternacht steht der Komet tief am Horizont – er ist zwar sichtbar, aber die Atmosphäre „verschluckt“ viel von seiner Helligkeit.

 

  KometNeowiseAllSky, Hits: 28 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8676 Komet Neowise - AllSkyKamera - 12.7.2020 - Erwin Filimon

 

  Komet-Neowise, Hits: 615 © image-owner (scaled: 865x620)

#8607 Komet Neowise von 17. bis 26. Juli 2020

 

Solar System Komet Neowise, Hits: 87 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8662 Komet Neowise 10.07.2020 Hermann Koberger jun.

Solar System neowise-6, Hits: 58 © image-owner (scaled: 1024x675)

#8669 Komet Neowise - Bernhard Hubl

Solar System C/2020 F3, Hits: 73 © image-owner (scaled: 453x680)

#8671 Neowise am 12.7.2020, C.Kaltseis

Solar System neowise-7, Hits: 50 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8670 Komet Neowise über Linz - Bernhard Hubl

 

  Komet Neowise , Hits: 57 © image-owner (scaled: 453x680)

#8667 Hannes Schachtner - Komet Neowise

  Komet NEOWISE, Hits: 47 © image-owner (scaled: 1019x680)

#8666 Komet C/2020 F3 (NEOWISE) - Andreas Vogl

Solar System Komet und NLC, Hits: 48 © image-owner (scaled: 1024x367)

#8663 Komet und NLC 10.07.2020 Hermann Koberger jun.

  Komet Neowise, Hits: 58 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8661 Komet-Neowise-10.7.2020 - Herbert Pfeiffer

  Komet Neowise, Hits: 41 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8659 Komet-Neowise-10.7.2020 - Herbert Pfeiffer

  Komet Neowise, Hits: 42 © image-owner (scaled: 920x680)

#8660 Komet-Neowise-10.7.2020-Ausschnitt-Herbert Pfeiffer

Solar System Neowise C/2020 F3, Hits: 73 © image-owner (scaled: 1009x680)

#8655 Neowise 3:05CET, 237mm - stacking, C.Kaltseis

  Neowise, Hits: 36 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8654 Komet Neowise - 10.Juli 2020 - Peter Großpointner

  Neowise, Hits: 39 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8653 Komet Neowise - 10.7.2020 - Peter Großpointner

  Neowise-3217-Filimon, Hits: 34 © image-owner (scaled: 915x680)

#8656 Komet Neowise - 10.7.2020 - Erwin Filimon

  Neowise, Hits: 60 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8650 Komet Neowise - Abenddämmerung - Peter Großpointner

  Neowise-6269-Filimon, Hits: 52 © image-owner (scaled: 922x680)

#8657 Komet Neowise - Abenddämmerung 9.7.20 - Erwin Filimon

Solar System neowise-1, Hits: 49 © image-owner (scaled: 452x680)

#8645 Komet Neowise - Bernhard Hubl

Solar System neowise-2, Hits: 32 © image-owner (scaled: 452x680)

#8646 Komet Neowise - Bernhard Hubl

Solar System neowise-4, Hits: 41 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8647 Komet Neowise - Bernhard Hubl

Solar System Komet NEOWISE u. NLC, Hits: 81 © image-owner (scaled: 1024x667)

#8642 Komet C/2020 F3 (NEOWISE) und NLC 08.07.20 Andreas Vogl

  Komet Neowise & NLC, Hits: 107 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8639 Komet Neowise und NLC - 8.7.2020 - Wolfgang Vogl

  KometNeowise 8.7.20b, Hits: 75 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8636 Komet Neowise und NLC - 8.7.20 - Erwin Filimon

Solar System Komet Neowise, Hits: 62 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8631 NLC und Komet Hermann Koberger jun.

Solar System C/2020 F3, Hits: 75 © image-owner (scaled: 1008x680)

#8638 Neowise am 8.7.2020 / 3:19 + NLC, C.Kaltseis

  KometNeowise8.7.20a, Hits: 45 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8635 Komet Neowise - 8. Juli 2020 - Erwin Filimon

  KometNeowise8.7.20c, Hits: 48 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8637 Komet Neowise - 8.7.2020 - Erwin Filimon

Solar System C/2020 F3, Hits: 123 © image-owner (scaled: 454x680)

#8630 Neowise 3:35CET, 135mm + Z7, C.Kaltseis

  KometNeowise7Jul, Hits: 53 © image-owner (scaled: 784x680)

#8629 Komet Neowise 7.Juli 2020 - Erwin Filimon

Solar System Komet Neowise, Hits: 70 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8624 Komet Neowise Hermann Koberger jun.

  KometNeowise6Jul20, Hits: 65 © image-owner (scaled: 1020x680)

#8620 Komet Neowise - 6.Juli 2020 - Erwin Filimon

Komet Neowise am 6. Juli 2020 um 3:17 Uhr MESZ - Erwin Filimon in Seewalchen
Tele Zeiss Sonar 180 mm 1:3.5 - 1,3 sec. bel., 1600 ASA, Canon 1000D

  KometNeowise5Jul, Hits: 72 © image-owner (scaled: 908x680)

#8617 Komet Neowise - 5. Juli 2020 - Erwin Filimon

Komet Neowise am 5. Juli 2020 um 3:35 Uhr MESZ - Erwin Filimon in Seewalchen
Tele Zeiss Sonar 180 mm 1:3.5 - Ausschnitt - Foto unbearbeitet, 0,8 sec bel., 1600 ASA, Canon 1000D
Komet vor dem Industriekomplex Lenzing

 

  Komet-Neowise-4Juli, Hits: 67 © image-owner (scaled: 602x680)

#8616 Komet Neowise - 4. Juli 2020 - Erwin Filimon

Am Samstag 4. Juli ist es Erwin Filimon gelungen den Kometen Neowise fotografisch von Seewalchen aus von seiner Dachsternwarte aufzufinden.

Bei sehr guten Sichtbedingungen konnte bereits ab 3h52m der Komet mit einem Tele 135 mm in der Morgendämmerung aufgenommen werden.

Belichtungszeit 1/8 sec mit Tele 135 mm bei Blende 3.5 und ASA 800 – aufgenommen 4h05m – Ausschnitt aus Originalfoto

Der Komet ist ca. 0 m bis +1m hell, aber die Morgendämmerung verschluckt einen Großteil des Kometen.

 

Der Komet Neowise

wurde am 27. März 2020 mit dem NEOWISE Space Teleskop entdeckt und wird am 3.Juli.2020 sein Perihel (sonnennähesten Punkt) erreichen. Er ist dann rund 44 Millionen  km von der Sonne entfernt.


Ab 4. Juli konnte der Komet auch in Österreich am Morgenhimmel aufgefunden werden und er zeigt sich hell und mit schöner Schweifentwicklung.
Seine Sichtbarkeit verbessert sich ständig und der Komet geht immer früher auf. Zudam wird er ab 11. Juli zirkumpolar - d.h. er ist (gute Horizontsicht im Norden vorausgesetzt) die ganze Nacht zu sehen.


Der Komet ist ab 12. Juli im Sternbild Luchs zu finden und tritt dann am 17. Juli in das Sternbild Großer Bär ein. Jeden Tag steigt der Komet etwas höher über den Horizont, leider wird er auch laufend schwächer.
Prognosen sehen den Kometen Mitte Juli rund 3 m hell, das wäre zwar von der Helligkeit her freisichtig – aber die Horizontnähe und die Sichtbarkeit in der Dämmerung machen das (wahrscheinlich)  leider zunichte. Der Komet sollte aber zumindestens im Feldstecher und im Teleskop gut zu sehen sein.


Der Komet ist zwar zirkumpolar – d.h. er steht die ganze Nacht über dem Horizont, jedoch je später in der Nacht umso näher ist er am Horizont. Die beste Beobachtungszeit ist daher in der fortgeschrittenen Dämmerung, sobald der Himmel ausreichend dunkel ist, dass der Komet auch vom Kontrast zum Himmelshintergrund gut zu sehen ist und dann sollte der Himmel auch noch möglichst klar sein und der Blick zum Nordwesthimmel relativ frei von „irdischen Hindernissen“ und Lichtverschmutzung.


Der große Wagen – der ja eigentlich ein Teil des Sternbildes Großer Bär ist, ist dabei eine große Hilfe bei der Aufsuchung des Kometen.


Viel Erfolg beim Kometensuchen mit unserer Aufsuchkarte – erstellt mit Cartes du Ciel – für ca. 22:30 Uhr abends.

  Komet-Neowise, Hits: 615 © image-owner (scaled: 865x620)

#8607 Komet Neowise von 17. bis 26. Juli 2020



Rechenzeit: 0,0273s