Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut

Sternwarte Gahberg

N 47°54'48" / O 13°36'33" / 860m

Unser CCD-Guide 2021 ist erschienen

Mit Freude kann Ihnen der Astronomische Arbeitskreis Salzkammergut (AAS) mitteilen, dass unser neuer CCD-Guide 2021 ab sofort bestellt werden kann. 
Wenn Sie bereits eine ältere Version von CCD-Guide erworben haben, sind Sie berechtigt die Version 2021 zum vergünstigten Preis von 19 EUR (Regulär-Preis: 29 EUR) zu beziehen.
Warum lohnt sich das Update?

Die neue Version 2021 wartet gegenüber der vorherigen Auflage mit einer Erweiterung des Bildbestands um 290 neuen Astrofotos auf. Da unsere CCD-Guide-Bildautoren oftmals an wenig bekannten Objekten interessiert sind, welche bisher selten fotografiert wurden, sind in der CCD-Guide-Datenbank mittlerweile von über 1200 Objekten weltweit anerkannte Referenzaufnahmen zu finden. Diese Referenzaufnahmen bilden gemeinsam mit der bewährten CCD-Guide-Software ein unverzichtbares Hilfsmittel für die Objektplanung vieler Astrofotografen.

CCD Guide 2021 weist bei den bewährten ObjectTools erhebliche Erweiterungen auf: 
Im ObjectTracker können zum Beispiel mit einem Mausklick ein Wetterbericht von OpenWeather für die kommende Nacht abgerufen und in der zentralen Grafik dargestellt werden oder mit der neuen Funktion Export time series können Sichtbarkeiten von Objekten über lange Zeiträume sowohl tabellarisch als auch grafisch beurteilt werden.

Zusätzlich wurde ein virtuelles, interaktiv arbeitendes Planetarium im ObjectTracker integriert. 
Die Bedienung des ObjectMarkers (= Tool zum Platesolven von Bildern und anschließender Beschriftung mit den Objekten der CCD-Guide-Datenbank) wurde deutlich vereinfacht und verbessert. Weiters wurden neue Filtermöglichkeiten in die CCD-Guide-Software integriert.

Weitere Infos zu CCD-Guide inklusive umfangreicher Video-Tutorials finden Sie hier:
http://www.ccdguide.com/index_deutsch.html

Der CCD-Guide 2021 kann zum Update-Preis von 19 EUR zuzüglich Versandkosten hier bestellt werden: https://www.astronomie.at/shop/order-cc.asp

Alle Einnahmen fließen ausschließlich in die Deckung der Herstellungskosten bzw. in die Unterstützung von Projekten des Astronomischen Arbeitskreises Salzkammergut.

Viel Spaß mit dem neuen CCD-Guide 2021 wünschen

Erwin Filimon, Obmann Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut, filimon@astronomie.at
Bernhard Hubl, Projektleiter CCD-Guide, bernhard.hubl@astronomie.at



Rechenzeit: 0,0469s